Home


Ευφορία – Euphorie
                           erfreuen, erheitern, froh sein

Auch im Sinne von Leidenschaft oder Begeisterung,  beschreibt das aus dem Griechischen stammende Wort Ευφορία die Gemütsverfassung der Hochstimmung. Genau das ist das Ziel des Euphoria-Ensembles. Gegründet von drei (damals noch) Studierenden der Hochschule für Musik in Detmold bietet das Euphoria-Ensemble ein hohes Maß an Professionalität und Musikalität. Diese Fähigkeiten werden genutzt, um auf den Zuhörer dieses Gefühl der "Euphorie" und Spielfreude zu übertragen, welches die Musiker selbst empfinden.

Ihre Spielfreude teilen die Gründungsmitglieder gern mit weiteteren Musikern. Vom Klaviertrio bis zum Kammerkonzert können so alle gewünschten Besetzungen zusammengestellt werden. Die Gäste sind dabei ebenfalls hochkarätige Musiker, die an den verschiedensten Musikhochschulen studiert haben. so werden internationaler Flair und wundervolle Musik in einen einmaligen Einklang gebracht.